POLAR Activity Tracker Loop

In unserem heutigen Testbericht haben wir den Activity-Tracker LOOP der Marke POLAR unter die Lupe genommen. Dieser kostet aktuell (Stand 06. September) gerade einmal 69,90€ und zählt so sogar zu den günstigeren Fitnessarmbändern, was ihn aber in seiner Qualität nicht schmälert. Das Fitnessarmband verfügt über die folgenden Funktionen:

  • Activity Guide – dieser hilft Euch den ganzen Tag aktiv zu sein, indem immer mal wieder daran erinnert wird sich doch mal wieder zu bewegen
  • Activits Benefit – in Kombination mit der Smartphone App bekommt ihr umfangreiches Feedback zu eurer täglichen, wöchentlichen und monatlichen Aktivität
  • Smart Calories – Auf Knopfdruck könnt ihr euch direkt die am Tag bereits verbrauchten Kalorien anzeigen lassen
  • Ebenfalls auf Knopfdruck zeigt euch das Armband die zurückgelegten Schritte an
  • Auch die Uhrzeit lässt sich mit dem Activity-Tracker natürlich ablesen 😉

Die Schrittzählfunktion und auch der errechnete Kalorienverbrauch sind hier als sehr gut zu bewerten. So dass ihr hier wirklich ein realistisches Bild über euer Aktivitätslevel erhaltet. Zu Beginn der Konfiguration müsst ihr dem Armband sowohl euer Geschlecht, eure Körpergröße und euer Gewicht mitteilen und dann noch ein Aktivitätsziel angeben. Dann ist der Tracker mit allen nötigen Daten gefüttert und das gesündere Leben kann losgehen! 😉

Vor dem allerersten Anlegen des Armbands müsst ihr dieses zunächst einmal zurechtschneiden. Dafür liegen dem Paket aber zum Einen ein Maßband und zum Anderen auch eine Anleghilfe bei, so dass das Zurechtschneiden eigentlich ein Kinderspiel ist. Am Besten ihr schneidet erst einmal etwas weniger ab und nähert euch dann langsam aber sicher an, so dass ihr hier keine Probleme haben solltet.

 

Weitere Bewertungen anschauen

Damit der Activity-Tracker auch die verbrannten Kalorien beim Fahrrad fahren oder beim Kraftsport errechnet, müsst ihr euch zusätzlich noch einen Brustgurt kaufen, welcher die Herzfrequenz misst und direkt an das Armband übermittelt. Sobald das Armband mit dem Brustgurt gekoppelt ist, erweitert sich der Funktionsumfang und ihr seht auf Knopfdruck immer eure aktuelle Herzfrequenz. Das POLAR LOOP Fitnessarmband verfügt leider nicht über eine Vibrationsfunktion und auch die Web-basierte Anwendung ist durchaus noch etwas verbesserungsbedüftig.

Positiv bleibt aber festzuhalten, dass der POLAR Loop Activity-Tracker komplett wasserdicht ist und angenehm zu tragen. Durch das stylische Design ist es zudem auch komplett Alltagstauglich. Die Messung zählt zu den genausten auf dem gesamten Markt der Fitnessarmbänder und auch die Kompatiblität mit dem Brustgurt ist sehr gelungen. Der Akku hält übrigens circa 5 Tage und kann problemlos mit dem mitgelieferten USB Kabel innerhalb von circa 30 Minuten wieder vollständig geladen werden. Der aktuelle Ladestand wird während des Ladevorgangs dauerhaft angezeigt.

Insgesamt eine absolute Kaufempfehlung, vor allem zu dem momentanen Preis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.