Pico Brew – Dieser Automat braut das eigene Bier

Das eigene Bier zuhause selbst brauen – das geht jetzt mit diesem auf der IFA 2016 vorgestellten „Bierbrau-Automaten“ kinderleicht! Einfach ein vorgefertigtes Paket mit allen für die Zubereitung notwendigen Zutaten in die Maschine schieben, ein 5-Liter-Wasserfass anschließen und ähnlich wie bei einem Kaffeevollautomaten auf „Start“ drücken.

Dann dauert es etwa 120 Minuten bis das vorher mit Wasser gefüllte Fass mit unfermentiertem Bier gefüllt ist. Dieses besitzt also noch keine Kohlensäure und auch noch keinen Alkohol. Also wird dem „Bier“ nun noch Hefe hinzugefügt um die Fermentierung einzuläuten. Dieser Vorgang dauert dann allerdings laut Hersteller etwa 5 Tage.

Per Knopfdruck kann der Nutzer noch die Bitterkeit und/oder den Alkoholgehalt einstellen. Für die verschiedenen Biersorten verkauft der Hersteller verschiedene Pakete, so dass man selbst keine Vorkenntnisse im Bierbrauen besitzen muss. Ein Paket für ein selbstgebrautes 5 Liter-Fass ist im Handel für 30€ zu kaufen und es gibt insgesamt 40 verschiedene Sorten.

Vorbestellen kann man das Gerät aktuell zum Preis von 799$ direkt bei PicoBrew. Auf der Herstellerseite findet ihr auch viele weitere Infos.

Hier gehts zum Gadget!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.